Klausur

... vom 11.07.2005

1. Ankreuzen, was zutrifft

Superspekulativ Simulta. Multithreading Mutiskalar
Verwendet im Grundsatz das Steuerfluß- Prinzip
Verwendet im Grundsatz das Datenfluß- Prinzip
Verfügt grundsätzlich über mehrere Befehlsregister
Enthält ein Gitter aus einfachen und gleichen Grundelementen
Muß vom Betriebssystem durch gleichzeitige Zuweisung mehrerer Tasks oder Threads unterstützt werden
Gewinnt Geschwindigkeitszuwachs durch Vorhersage von Datenergebnissen und Speicheradressen
Kann vorteilhaft auch mit Datenelementen aus der Analogtechnik realisiert werden
Beinhaltet die gemeinsame Nutzung von Ausführeinheiten durch mehrere Befehlsströme

2. Gründe, warum optische Computer hemmen.

  • Akzeptanz
  • kein richtiger Bedarf
  • unausgereifte Technik

3. Unterschiedliche Arten von Datenfluß Architekturen nennen.

  • statisch
  • dynamisch
  • hybrid
  • fest verdrahtet

4. beschriftetes Blockschaltbild vom Vektorrechner

 
wiki/study/sira/klausur.txt · Last modified: 2005/07/11 19:07 (external edit)
 
Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license:CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki